ybar.de

Windows-Apps
Es gibt sehr viele Color-Picker im Netz – die meisten können total viel – viel zu viel für meinen Geschmack – und für Massenproduktion in der Regel nicht geeignet.
Download ...
ybar.de

Colorpixie

Der kleine Color-Picker Colorpixie beschränkt sich auf das Wesentliche: klicke irgendwo hin und erfasse die Farbe von dort, wo du hingeklickt hast.
Als Ausgabe gibt es verschiedene Möglichkeiten. In den Grundeinstellungen ist auch die Auto-Copy-Funktion aktiviert: wenn du klickst, wird der Farbwert automatisch in die Zwischenablage kopiert.
Um nach dem ersten Erfassen erneut eine Farbe zu ermitteln, klicke einfach das Colorpixie-Fenster einmal an und wähle mit der Maus dann den nächsten Punkt.
Vielleicht interessant für dich auch: Colorpixie hat eine wählbare Pipettengröße; das Tool ermittelt immer den Durchschnitts-Farbwert innerhalb des gewählten Pipettenbereichs.